Hochbetten oder Hochetagen erweitern Ihren Wohnraum:
Ein neuer Arbeitsplatz kann entstehen, ein begehbarer Kleiderschrank, ein praktisches Gästebett, Spielplatz, Versteck und Rückzugsort für Kinder oder gar eine gemütliche Leseecke. Die Formen sind so verschieden wie die Wünsche der Kunden und deren Räume – an alles kann eine Hochetage angepasst werden.
Bei Hochbetten oder Hochetagen für Kinder beachten Sie bitte den Menüpunkt Sicherheit.

Projekte
Erfahren Sie mehr über unsere aktuellen Projekte.
Fragen & Antworten

Hochbetten-Köln baut individuelle, massgenaue Hochetagen.
Keine ist wie die anderen.
Sie wirken leicht und oft wie schwebend.
Das Aufmaß wird nötigenfalls mit einem 3D-Laser gemacht.
Unsere Hochetagen kommen meist ohne Stützen aus.
Unsichtbare Balken-Verbinder stellen die elegante Optik und eine schnelle Montage sicher.
Die Geländer werden aus Multiplex computergenau gefräst, deshalb sind bei der Gestaltung der Fantasie kaum Grenzen gesetzt.
Für verglaste Geländer verwenden wir besonders kratzfestes, beidseitig gehärtetes Polycarbonat.
Manchmal muss eine Tür überbaut werden, dann fertigen wir stützenfreie Hochetagen mit zwei Ebenen.
Bei der Gestaltung arbeiten wir mit Ihnen zusammen, gern auch per Zoom.
Das verwendete Holz kommt aus nachhaltig bewirtschafteten, europäschen Forsten. Die Oberflächen werden mit wasserbasierten Dickschicht-Lasuren oder Naturharz-Hartölen geschützt.

Das ist wie mit Autos, es kommt drauf an, was man so alles bestellt.
Die Quadratmeter-Preise bewegen sich zwischen 900 und 2.800 €, der durchschnittliche Preis liegt bei 1.250 €/Qm incl. Montage und MwSt.
Ein verbindliches Angebot ist erst nach dem Entwurf, bei dem auch die Konstruktion entsteht, möglich.
Wenn Sie ein Budget vorgeben, kann zielgenauer entworfen werden.

Nachdem Sie das Anfrageformular abgeschickt, uns eine Mail gesendet oder einfach angerufen haben, vereinbare ich einen Besuchs-Termin mit Ihnen.
Dieses Beratungs-Gespräch ist für Sie unverbindlich und kostenfrei, wenn die Wohnung im Rheinland liegt.

Auf Ihren Wunsch fertige ich gleich ein Entwurfs-Aufmaß an, zeichne den Raum im CAD und mache einen Vorentwurf, den ich Ihnen schicke.
Ihre Korrekturen daran übernehme ich in den Entwurf.
Wenn alles geklärt ist, kalkulieren wir und machen Ihnen ein Festpreis-Angebot.

Wenn es nicht zum Fertigungs-Auftrag kommt, berechne ich die bis dahin erfolgten Leistungen mit einer anteiligen Pauschale von 476 €.

Wenn Sie uns den Auftrag erteilt haben, bitten wir Sie um eine 50%ige Anzahlung. Nach deren Gutschrift erfolgt die Fertigungs- und Termin-Planung.
Für 2022 können Sie mit 8 – 12 Wochen bis zur Montage rechnen.

Da alles in der Werkstatt vorgefertigt wurde, sind die Monteure je nach Größe und Ausstattung der Hochetage nach ein bis 2 Tagen fertig.
Für evtl. nötige Anpassungen sind alle Maschinen abgesaugt, so entsteht kein Schmutz.

Nur, wenn sich der Leistungsumfang geändert hat, oder wir eine Halteverbots-Zone bei der Stadt buchen mussten. Die berechnen wir zu den Selbstkosten.

Für die Trage-Konstruktion verwenden wir europäisches Fichten-Brettschichtholz aus nachhaltiger Forstwirtschaft in den schlankest möglichen Formaten. Diese Träger werden mit unsichtbar eingefrästen Verbindern montiert.

Für die Böden sind alle Holzwerkstoff-Platten geeignet. Einzelne Bodendielen verarbeiten wir aus Qualitäts- und Kostengründen nicht mehr.

Die Geländer bieten eine tolle Möglichkeit, der Hochetage eine persönliche Note zu verleihen.

Vieles ist denkbar, vom Aktenregal über Weinflaschen-Kisten bis zu bemalten Platten oder filigranen Stahl-Stäben.

Meist werden sie aus Birken-Multiplex CNC-gefräst mit gerundeten Kanten. Das Fräsbild können Sie weitgehend frei gestalten.

Die meisten Hochetagen behandeln wir mit einem extraweißen oder naturfarbenem Naturharz-Hartöl, durch das die lebendige Holzmaserung erhalten bleibt.
Bei einer gedeckten Oberfläche verwenden wir eine Dickschicht-Lasur, die das Arbeiten des Holzes rissfrei aufnimmt.

Diese Entscheidung hängt von mehreren Faktoren ab.
Eine Treppe benötigt mehr Platz und ist teurer, dafür kann man sie vorwärts hinunter gehen und Schränke integrieren. Das erfordert allerdings auch Stehhöhe auf der Hochetage.
Eine Standard-Hochbettleiter ist die preiswerteste Lösung. Sie ist ein Fertig-Produkt, dass lediglich in der Höhe angepasst wird. Die letzte Steigung hat meist ein anderes Maß, als die anderen. Man geht sie vorwärts hinauf und rückwärts hinunter. Sie entsprechen damit üblichen Haushaltsleitern. Sie sind aushakbar und können deshalb platzsparend in eine senkrechte Park-Position gehängt werden.
Senkrechte Leitern bauen wir aus Sicherheits-Gründen nur bis zu einer Höhe von 1,60 m. Runde Sprossen machen den Füßen keinen Spaß, wir setzen sie deshalb gar nicht ein.

In der Kölner Südstadt wird Ihre Hochetage entworfen. Von hier aus wird das gesamte Projekt geleitet und abgewickelt.
Gefertigt wird in einer mit modernsten Maschinen ausgestatteten Werkstatt in Burscheid von Tischler-Meistern und ihren Mitarbeitern.
Die Werkstatt liegt verkehrsgünstig zur A1.

Unser Schwerpunkt ist das „Rheinland“ zwischen Duisburg und Bonn sowie Aachen und Siegen.
Besondere Hochetagen haben wir aber schon weit darüber hinaus geliefert.

Ja, wir verwenden dazu speziell für uns gefertigte Rahmen aus pulverbeschichteten Aluminium-Profilen.

Der Höhengewinn über der Matratze beträgt ca. 12 cm.
Wenn die Matratze unterseitig belüftet werden soll, legen wir zuerst eine gelochte Bodenblende oder ein geklettetes Spannlaken ein.

Nein, denn die Vielfalt am Markt ist so groß, dass Sie das besser selbst übernehmen.

Nicht unbedingt, meist geht es ohne.
In Gipskarton- und dünnen Ytong-Wänden können wir nichts verankern, überall sonst geht es meist.
Selbst bei bröseligen Altbau-Wänden, denn da arbeiten wir mit hochmodernen Injektionsankern die sich verlässlich mit dem Mauerwerk verbinden.
Wenn Stützen allerding doch nötig sind, können die aus Holz, schlanken Stahlrohren oder Stützplatten bestehen. Bei Stützen muss der Fußboden diese Punktlasten aufnehmen können. Bei Fußboden-Heizungen ist das manchmal nicht der Fall.

Je nach Befestigungsart und Bodenbelag liegt die mögliche Gesamt-Belastbarkeit zwischen 1.000 und 2.000 Kg.

Da gibt es kaum Grenzen. Die Träger müssen halt in den Raum transportiert werden können, zur Not mit einem Ladekran.

Meist sieht man die Träger und den Boden, die Unterseite kann aber auch verkleidet werden. Besonders geignet sind dafür Spanndecken, denn sie nehmen alle Bewegungen in der Hochetage auf.

Nein, damit müssen Sie einen Elektriker beauftragen.

Ja, das ist in mehreren Stufen möglich.
Wir können sie akustisch vom Mauerwerk entkoppeln, oder den Boden als gedämmten Hohlraum ausbilden.
Selbst eine Schallschutz-Verglasung haben wir schon gebaut.

Ja, denn wir sind ein sehr modern ausgestatteter Tischler-Meisterbetrieb. Unterbau-Schränke, Regale und Arbeitsplätze
gehören zu unserem Alltag.

Sie können in einer Familien-Aktion Ihre Wunsch-Oberfläche selbst gestalten, ansonsten können Sie aus Haftungs- und Gewährleistungsgründen keine anderen Arbeiten übernehmen.

Bisher hat sich gezeigt, dass die Speditionskosten recht hoch sind und die Selbstmontage eine aufwändige, individuelle Aufbau-Anleitung erfordert.

Wenn wir obendrein nach Ihren Maßen fertigen, übernehmen wir keine Gewähr für die Passung. Wir können allerdings gern mit Ihrem Tischler vor Ort zusammenarbeiten.

Wir sind klassisch ausgebildete Tischler mit viel Erfahrung in anderen Gewerken.
Deshalb arbeiten wir bei Metallbau, Trockenbau, Elektro-Installation, Glas und verformten Kunststoffen mit Fach-Unternehmen aus der näheren Umgebung zusammen. So werden immer alle aktuellen Vorschriften und Standards eingehalten.

Ja, bei größeren Entfernungen können wir den Entwurf und die Planung für Sie übernehmen.
Sie haben dann die Möglichkeit, mit unserer Konstruktions-Datei und den Visualisierungen einen örtlichen Tischler zu beauftragen.
Wenn es gewünscht wird, machen wir den Kollegen/die Kollegin gern mit den Besonderheiten von Herstellung und Montage vetraut.
Unsere Leistungen rechnen wir nach Aufwand ab.

Fragen Sie uns einfach nach den Rahmen-Bedingungen!

Bildergalerie
Hier finden Sie zahlreiche Beispiele, mit tollen Ideen und
Anregungen für Ihr persönliches Hochbett-Projekt.
Typen
Wir unterscheiden zwischen unterschiedlichen Bauarten:
Hochbetten sind in etwa so groß wie die Matratze.
Hochetagen sind deutlich größer als die Matratze oder kommen ganz ohne aus.
Spieletagen sind mit Spielelementen wie Kletterstange, Rutsche, Bouldergriffen, Verstecken, Fensteröffnungen und Höhlen unter der Treppe ausgestattet.  Sie haben besonders kindgerechte Sicherungen. Mehrere Spieletagen können mit Seilen, Brücken, Stegen oder Stangen verbunden werden.
Galerien laufen eher lang und schmal entlang einer Wand. Oft mit bequemer Stehhöhe, zum Beispiel vor raumhohen Bücherregalen. Ein hohes Geländer ist die Regel.
Entwurf Hochbett

Hochbett

Entwurf Eck-Stütze

Hochetage

Eintwurf Spieletage

Spieletage

Entwurf Galerie

Galerie

Technik
Optimal gibt es mehr als einen Meter Platz zwischen dem Boden und der Zimmerdecke, dann sitzen auch Erwachsene bequem auf einer Matratze.
Für eine stützenlose Konstruktion werden tragfähige Wände benötigt. Beton, Ziegel, Kalksandstein usw. sind geeignet.
Bei vorgesetzten Trockenbau-Wänden (Rigips) kommen Stützen zum Einsatz, die wieder viele Gestaltungen zulassen.
Vom einfachen Kantholz bis zum besonders schönen Baumstamm ist alles realisierbar.
Welche Technik am besten geeignet ist, finden wir mit Hilfe des Anfrageformulars oder bei einem Gespräch vor Ort heraus.

Bauart

Treppen

Geländer

Über

Ulrich Rojek

Ein Berufsleben lang entwicklt Ulrich Rojek technische Lösungen, entwirft Einrichtungen, Möbel und natürlich Hochetagen.
Immer wieder unterstützt er auch Künstler/innen bei der Realisierung technisch anspruchsvoller Arbeiten.
Dabei kann er sich auf seine Ausbildungen als Tischler, Drucker, Fotograf und Pyrotechniker verlassen.
Ein Architektur-Studium hilft ihm, gewagtere Konstruktionen sicher einzuschätzen.
Die komplette Auftrags-Abwicklung liegt in der Hand von Ulrich Rojek. Teams um je einen Tischlermeister übernehmen Fertigung und Montage.
Metallbauer, Elektriker, Trockenbauer und Maler aus seinem eingespielten Netzwerk, zieht er bei Bedarf hinzu.

Gemeinsam mit meinen Kunden und Partnern finde ich die zum verfügbaren Budget passende optimale Lösung.

Viele Arbeiten zu anderen Themen finden Sie auf: ulrichrojekprojekte.de

Ulrich Rojek Portrait

5,0 30 Rezensionen