Geländer

sind ein unverzichtbares Sicherheits-Element und werden deshalb stabil gebaut.
Gleichzeitig verleihen Sie dem Hochbett oder der Hochetage Individualität.
Was für Treppengeländer gilt, ist grundsätzlich auch für Hochetagen richtig, bei Hochbetten sollten sie mindestens 20 cm höher als die Matratze sein.
Ob ein Gartenzaun, ein Netz, Tiersilhouetten, Glasscheiben oder ein klassisches Stabgeländer eingesetzt werden, ist eine Frage des persönlichen Geschmackes.